miramix

 

Thema/Inhalt:

Rassismus, Xenophobie und Fremdenfeindlichkeit sind heute ein virulentes Thema an Österreichs Schulen und in Jugendgruppen. Das Planspiel "miramix" bietet jungen Menschen auf spielerische Weise eine intensive Auseinandersetzung mit dem Problem.

 

Problembearbeitung:

Rassismus,  Fremdenfeindlichkeit

 

Zielgruppe:

Die Zielgruppe, die durch das Spiel für das Thema Rassismus sensibilisiert werden soll, sind Jugendliche, die am Beginn ihres Erwerbslebens stehen. „miramix“ wurde für junge Menschen in der 8. und 9. Schulstufe und Lehrlinge im 1. Lehrjahr entwickelt.

 

„miramix“ ist daher geeignet für Schüler/innen

  • der 4. Klasse Hauptschule (inkl. KMS und NMS)
  • von Hauptschulabschlusslehrgängen
  • von 1. Jahrgängen von Fachmittelschulen
  • von Polytechnischen Lehrgängen
  • in Berufsschulen

sowie für Lehrlinge

  •  in Lehrwerkstätten.

„miramix“ kann auch von Gymnasien gebucht werden.

 

Dauer der Aufführung:

4 Stunden

 

Kosten:

auf Anfrage

 

Mauthausen Komitee Österreich

miramix@mkoe.at

www.planspiel.or.at