"Gewaltprävention in Aktion" mit und für Eltern, LehrerInnen und ErzieherInnen

Thema/Inhalt

Es wird primär präventiv gearbeitet (wenn es noch kaum, oder keine Gewalt gegeben hat).Angeboten wird das Projekt in Form von Workshops, Einzel-& Gruppenarbeiten sowie das Training sozialer Kompetenzen. Das Projekt findet direkt in der Schule statt. Problembearbeitungen:körperliche, psychische und verbale Gewalt, Konfliktlösungen, eigene Grenzsetzung sowie Selbstbewusstseins-Stärkung, Themen richten sich auch nach den Bedüfnissen der Erwachsenen.

Das Projekt findet in der Schule oder in anderen Veranstaltungsräumen statt.

Zielgruppen:

LehrerInnen, DirektorInnen, Eltern/Erziehungsberechtigte, Frauen und Männer ab 18 Jahren

Dauer des Projektes:

Eintägig bis ausgedehnt auf ein halbes Jahr/ganzes Jahr

Kosten des Projekts:

Pro Tag/pro TeilnehmerIn (8 Std.) Euro 95,00(Workshop)

Auch in Form eines Elternabendservices oder in Form von Elternrunden möglich

Pro Elternteil für 6 Abende Euro 150,00 (Elternrunde)

Pro Elternteil für 10 Abende Euro 250,00 (Elternrunde)

Pro Abend, 2,5 Stunden Gruppenpreis Euro 270,00 (Elternabendservice)

BRENNPUNKT

Sabine Brenn-Struckhof

Lessinggasse 67

3003 Gablitz

0650/4038981

office@sabinebrenn.at

www.sabinebrenn.at