Mag.a Daniela Krammer, Klinische – und Gesundheitspsychologin, eingetragene Mediatorin, zertifizierte Beraterin für “Neue Autorität”.

Zum Thema “Neue Autorität” werden Vorträge, Workshops und Projekte angeboten, die sich vorrangig an Eltern und Bezugspersonen richten und erst in zweiter Linie an Kinder und Jugendliche. Ziel ist es, die Erwachsenen wieder in die Lage zu versetzen, Rahmenbedingungen und Regeln, die ein zufriedenes Zusammenleben ermöglichen, zu gewährleisten. Die Implementierung des Konzeptes der Neuen Autorität in einer Schule ist ein längerfristiger Prozess, der auch begleitet werden muss. Eine der wichtigsten Voraussetzungen für die Umsetzung ist der respektvolle Umgang miteinander und die Zusammenarbeit als Team. In der Schule sind LehrerInnen die ersten Ansprechpersonen für die Umsetzung der Neuen Autorität. Sie sind diejenigen, die die Rahmenbedingungen des Miteinanders vorgeben und die Grundsätze an die SchülerInnen weitergeben. Im besten Fall können auch die Eltern mit eingebunden werden und somit sowohl die Schule, die Lehrkräfte als auch die Kinder dabei unterstützen, die Schule zu einem entwicklungsfördernden Ort zu machen. In anderen Worten: der gemeinsame Fokus wird auf das gewaltfreie und beziehungsfördernde Miteinander der gesamten Schulgemeinschaft gerichtet. Zielgruppe: LehrerInnen

Mag.a Daniela Krammer, 2700 Wiener Neustadt, Hauptlatz 16. Tel: 0699/11995802 – nähere Infos finden Sie unter http://www.psychologie-krammer.at