Runder Tisch “Gegen Gewalt an Frauen”

Am Montag, dem 17.2. fand auf Initiative von Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister ein Runder Tisch zum Thema “Gewalt an Frauen” statt. Ziel ist es, die bessere Vernetzung der Akteurinnen und Akteure zu gewährleisten, Möglichkeiten der Ressourcenoptimierung auszuloten und mögliche Maßnahmen zum noch umfassenderen Schutz von Frauen zu ergreifen. Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Runden Tisch waren Vertreterinnen und Vertreter von Polizei, Bildungsdirektion für NÖ, Frauenhäusern, Gewaltschutzzentrum, Frauenberatungsstellen, Kinder & Jugendanwaltschaft, Männerberatung sowie Generationenreferat.

Eine Presseaussendung zum Runden Tisch finden Sie hier: http://www.noe.gv.at/noe/Verstaerkte_Massnahmen_zur_Gewaltpraevention_in_den_Schul.html

Im Bild von links nach rechts: Mag.a(FH) Margot Müller, Geschäftsführerin Verein Young X-Point Schulsozialarbeit; Mag.a Gabriela Peterschofsky-Orange, MA, NÖ Kinder & Jugendanwältin; Dr. Erich Lehner, Dachverband Männerarbeit; Obstlt. Sonja Stamminger, BA, Landespolizeidirektion NÖ; Doris Wagner, MEd, BEd, Pädagogische Leitung in der Bildungsdirektion für NÖ; Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister; Landesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig; Mag.a Elisabeth Cinatl, Leiterin Frauenberatung Wendepunkt; Landespolizeidirektor-Stv. Gen.Major Franz Popp, BA MA, Landespolizeidirektion NÖ; Maria Rigler, Generationenreferat NÖ; Mag.a(FH) Henriette Höfner, Fachstelle für Gewaltprävention; Mag.a(FH) Olinda Albertoni, Leiterin Haus der Frau St. Pölten; Brigadier Omar Haijawi-Pirchner, Leiter des Landeskriminalamts NÖ.